Mehr Information

Im Nachfolgenden sind ein paar weiterführende Themen zu convert4print angerissen, zusammen mit Verweisen auf weitere Informationen zu diesen Themen im convert4print-Wiki und auf unserer Firmen-WebSite.


Evaluierung

Wenn Sie convert4print in der Professional-Edition einmal unverbindlich testen wollen, können Sie im ersten Schritt aus dem Download-Bereich die aktuelle Version laden und installieren. Zusätzlich benötigen Sie auch noch den Installer für die Management-Konsole und die dazugehörige Lizenzdatei. Die Lizenzdatei für einen kostenlosen 30-Tage Test können Sie über das Kontaktformular unverbindlich anfordern.

Ein Handbuch leitet durch die Installation und stellt die convert4print-Komponenten vor.

Ergänzend können Sie sich auch die Video-Tutorien auf unserem YouTube-Kanal anschauen.


Eine Evaluierung der convert4print Entry-Edition ist jederzeit anonym, kostenfrei und unverbindlich möglich. Details dazu finden sich im entsprechenden Kaptitel des Wikis.


Lizenzierung

Die Nutzung von convert4print in der Professional-Edition wird ausschliesslich über eine Lizenzierung der einzelnen Konverter oder Gateways geregelt. Dabei wird in einer zentralen Lizenzdatei festgelegt, welcher Konverter oder welches Gateway wie oft genutzt werden darf.

Lizenzen für convert4print können gekauft, gemietet oder nach tatsächlicher Nutzung (Klick-Konzept) abgerechnet werden. Als Besonderheit von convert4print werden auch sogenannte Nicht Dedizierte Lizenzen angeboten, die den Einsatz in grossen Installationen noch wirtschaftlicher machen.

Zu den Details der Lizenzierung lesen Sie bitte den entsprechenden Abschnitt im Wiki.

Die Lizenzierung der convert4print Entry-Edition erfolgt über die Namen und die Seriennummern der angeschlossenen Drucker.


Preise

Die Kosten für ein convert4print-System errechnen sich ausschliesslich aus der Art und Anzahl der eingesetzten Konverter und Gateways. Es fallen sonst keinerlei rechnerabhängige Kosten an, sodass die Konverter und Gateways bei Bedarf auf mehrere Rechner verteilt werden können!

Der Einzelpreis in der Professional-Edition für den Kauf einer Konverter-Lizenz ist abhängig vom Typ, und liegt zwischen 270,00 Euro und 470,00 Euro (60 Seiten/Minute, unverbindliche Preisempfehlung, zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer). Bei Abnahme mehrerer Lizenzen reduziert eine attraktive Rabattstaffel diese Preise beträchtlich.

Die Preise für den Kauf einer Gateways-Lizenz sind abhängig vom Typ, und beginnen bei 750,00 Euro (1.200 Seiten/Minute, unverbindliche Preisempfehlung, zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer). Bei Abnahme mehrerer Lizenzen reduziert eine Rabattstaffel diese Preise.

Die Preise für eine Miete liegen je nach Laufzeit bei 4 bis 2 Prozent des Installationswertes pro Monat (inkl. Subskription). Die Preise für eine Installation auf der Basis von Klicks starten bei 100,00 Euro pro Quartal (inkl. 10.000 Klicks).

Für die Konverter der convert4print Entry-Edition werden 50,00 Euro (Barcode) beziehungsweise 60,00 Euro (Prescribe) fällig. Auch hier gibt es eine Rabattstaffel.

Alle Preise sind Endkundenpreise. Wiederverkäufer erhalten zusätzlich attraktive Einkaufspreise.


Rechtliches

Die rechtlichen Details für den Einsatz von convert4print sind in einer speziellen Lizenzvereinbarung geregelt, deren genauer Wortlaut auf dieser WebSite nachgelesen werden kann. Dort ist auch erklärt, welche Vorteile die optional abschliessbare Subskriptionsvereinbarung mit sich bringt. Auch deren vollständiger Wortlaut ist hier nachzulesen.


Wiki

Das Wiki ist die Quelle für alle technischen Informationen rund um convert4print und stellt auch die Dokumentation online zur Verfügung.

Ein eigener Nachrichten-Blog und ein Tips-und-Tricks-Bereich liefern auch dem erfahrenen Anwender immer wieder neue Informationen und Anregungen.



SPE